Anna-Sophie

Am 14. März 2012 berichtete die Rheinische Post über die schwerstbehinderte 16jährige Anna-Sophie. Anna-Sophie benötigt rund um die Uhr Hilfe und Pflege, sitzt im Rollstuhl, ist blind, ihre Muskulatur ist stark verspannt und ihre Beweglichkeit extrem eingeschränkt.

 

Aber zufrieden und völlig entspannt ist sie, wenn sie mit Delphinen im Wasser schmusen darf. Dies hatte sie bereits drei Mal erlebt und die Chancen stehen gut, dass sie noch ein viertes und letztes Mal diese besondere Therapieform genießen darf. Jedoch erst wenn 12.000 Euro zusammen gekommen sind, können Anna-Sophie, ihr Bruder, der den Beruf des Heilerziehungspflegers erlernt hat und ihre Mutter reisen.

 

4.000 Euro fehlten noch. Der Lions-Club und die Erika Moll Kinderhilfe e.V. konnten zusammen den restlichen Betrag aufbringen.

 

Hier finden Sie uns

Erika Moll Kinderhilfe e.V.

Druckerstr. 8a

41238 Mönchengladbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)2166 9160-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erika Moll Kinderhilfe e.V.

E-Mail