Lea

Auszug aus dem Brief der Mutter an unseren Verein.

 

„Lea leidet seit ihrer Geburt am Charge Syndrom und ist zusätzlich Autistin, was ihren so schon harten Alltag zusätzlich erschwert. Leas Alltag ist geprägt von Schule, vielen Therapie- und Arztterminen. Auch schwere Operationen musste sich unser Mädchen schon über sich ergehen lassen. Das Charge Syndrom ist eine Spontanmutation, eine Laune der Natur. Keiner der Elternteile ist Träger. Durch das Charge Syndrom hat Lea folgende Beeinträchtigungen:

 

Minderwuchs

Herzfehler (große OP 2008)

Lippen-Kiefer-Gaumenspalte (mehrere OP’s)

Körperliche und geistige Entwicklungsstörung

Zu schwacher Muskeltonus

Verkrampfungen in den Händen

Augenfehler

Störung des Gleichgewichts

Hörfehler

Spricht nur wenige Wörter

Skoliose

Hüftdysplasie

Zyste im Kopf“

 

.......

 

Meine Güte haben wir im Verein gedacht. Da müssen wir helfen und sei es auch nur durch eine großzügige Geldspende, war der erste Gedanke aller anwesenden Vereinsmitglieder.

Hier finden Sie uns

Erika Moll Kinderhilfe e.V.

Druckerstr. 8a

41238 Mönchengladbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)2166 9160-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erika Moll Kinderhilfe e.V.

E-Mail