Unser Verein

Erika Moll ist die Initiatorin des Fördervereins für an Mukoviszidose erkrankte Kinder - heute Erika Moll Kinderhilfe e.V.

 

Von ihrem Krankenbett im Klinikum Essen aus, erlebte sie mit, wie die an Mukoviszidose erkrankten Kinder leiden. Zum einen an den Symptomen ihrer Krankheit, zum anderen an den langen und häufigen Aufenthalten in der Klinik. Für sie stand sofort fest: 'Hier muss geholfen werden'.

 

Nach Erika Molls Tod gründete ihr Ehemann Hans-Peter deshalb im Jahre 1996 den Förderverein. Heute besteht er aus sieben Mitgliedern. Sie alle gehören zur Familie.

 

Frau Barbara Moll-Simons löste ihren Bruder auf dessen Wunsch an der Vereinsspitze ab unter der Bedingung, den Verein neu auszurichten. So wurden 2011 der Name und der Vereinszweck geändert. Alle erkrankten, verletzten, notleidenden oder benachteiligten Kinder sollen profitieren können. Alle Vereinsmitglieder sind nicht nur dem Wort nach ehrenamtlich tätig. Verwaltungskosten werden privat getragen. Ihre Spende erreicht zu 100% den Empfänger. Dafür garantieren wir.

Hier finden Sie uns

Erika Moll Kinderhilfe e.V.

Druckerstr. 8a

41238 Mönchengladbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)2166 9160-0

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erika Moll Kinderhilfe e.V.

E-Mail